Dieses Projekt wird von der Europäischen Union (EFRE) und dem Freistaat Thüringen (Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft) kofinanziert.

Sie befinden sich hier: Startseite > Aktuelles > Pressemeldungen > Thüringen mit großem Übernachtungsplus im Reformationsmonat

Mehr Gäste aus dem Ausland

24.01.2017

Ein goldener Oktober für den Thüringer Tourismus: Rund ein Viertel mehr Übernachtungen ausländischer Gäste zählt der Reformationsmonat 2016 in Thüringen. Mit rund 500.000 zusätzlichen Tagestouristen aus dem In- und Ausland rechnet die Thüringer Tourismus GmbH (TTG) allein aufgrund der Luther-Feierlichkeiten 2016/2017 – die aktuellen Ankunfts- und Übernachtungszahlen für Thüringen bekräftigen jetzt diese erste Einschätzung.

Ein Viertel mehr Amerikaner
Wie das Thüringer Landesamt für Statistik (TLS) mitteilt, gab es rund 60.200 Übernachtungen ausländischer Gäste im Oktober 2016 in Thüringen. Das sind 24,5 Prozent mehr als im Monat zuvor. Auch die Ankünfte aus dem Ausland stiegen um 20 Prozent. „Das war der erste große internationale Aufschlag im Luthertourismus sowie die Olympiade der Köche in Erfurt, die mehrere tausend ausländische Gäste nach Thüringen zog“, sagt Bärbel Grönegres, Geschäftsführerin der Thüringer Tourismus GmbH. Durchschnittlich 2,4 Tage blieben die internationalen Gäste im Freistaat.

Ebenso positiv entwickelten sich die Zahlen von Januar bis Oktober 2016. Hier verzeichnet Thüringen insgesamt 4,1 Prozent mehr Ankünfte aus dem Ausland als im Vorjahreszeitraum: beispielsweise ein Viertel mehr Amerikaner (25,2 Prozent) besuchten Thüringen und auch andere Märkte bewegten sich in einem deutlichen Plus, darunter Großbritannien, Niederlande und Österreich. „Diese Märkte stehen bereits seit einiger Zeit im Fokus unserer Marketingaktivitäten“, so Bärbel Grönegres weiter. „Die Zahlen zeigen, dass wir damit auf dem richtigen Weg sind.“

Thüringen-MERIAN auf Englisch
Aktuell wird das Reiseland Thüringen zum Beispiel über das traditionsreiche Kultur- und Reisemagazin „MERIAN“ bekannter gemacht. Eine deutschsprachige Thüringen-Ausgabe erschien bereits im Dezember letzten Jahres – jetzt gibt es die 137 Seiten Lutherland Thüringen auch auf Englisch. „Wir nutzen den englischen Thüringen-MERIAN im Kontakt mit internationalen Journalisten oder Reiseveranstaltern. Sie profitieren von hochwertigen Reise-Inhalten und wissen, sie zu verbreiten“, sagt Bärbel Grönegres.

Während der Lutherdekade und nun besonders im Reformationsjubiläum 2017 pflegt die TTG als touristische Marketingorganisation Thüringens intensiven Kontakt zu Multiplikatoren der nationalen und internationalen Tourismusbranche sowie aus der Kultur- und Kirchenlandschaft. Sie tut dies in bewährter Zusammenarbeit mit dem Reformationsbeauftragten der Thüringer Landesregierung Thomas A. Seidel: „Unser gemeinsames Ziel ist es, das Lutherland Thüringen mit seinen vielfältigen Kultur- und Naturschätzen weltweit bekannter zu machen", erklärt Seidel. Dafür gibt es www.thueringen-entdecken.de ab sofort auch in vier Sprachen: Englisch, Niederländisch, Französisch und Dänisch.

Mehr Infos und Bestellungen unter:
www.lutherland-thueringen.de oder www.thueringen-entdecken.de

Die Thüringer Tourismus GmbH (TTG)
Die Thüringer Tourismus GmbH (TTG) ist die touristische Marketingorganisation des Freistaates Thüringen, zu deren Aufgaben und Zielen das Außenmarketing, die Image- und Produktwerbung sowie die Erbringung von Dienstleistungen im Tourismusmarkt gehört. Mit fast 10 Millionen Übernachtungen, über 3,1 Milliarden EUR Bruttoumsatz und über 100.000 Arbeitsplätzen stellt die Tourismusbranche einen wichtigen Wirtschaftsfaktor für den Freistaat dar. Zur Forcierung der positiven Tourismusentwicklung veröffentlicht die TTG zahlreiche Broschüren, betreibt die zentrale Internetplattform zum Thüringer Tourismus, besucht Tourismusmessen, betreibt Marktforschung und versorgt die Medien im In- und Ausland mit Informationen zum Reiseland Thüringen. Über ein zentrales Reservierungs- und Informationssystem und die Tourist Information Thüringen erhält jeder Thüringen-Gast alle Informationen für seinen Thüringen-Aufenthalt und kann Buchungen tätigen. Die Thüringer Tourismus GmbH ist Herausgeberin der ThüringenCard, einer All-Inklusive-Karte, mit der über 230 Thüringer Einrichtungen wie Museen, Burgen und Schlösser, Freizeitparks oder Spaßbäder besucht werden können. Das Land Thüringen hält 100% der Anteile an der Thüringer Tourismus GmbH.

 
 

v

Anmeldung Pressedienst

Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler für den Pressedienst "Thüringen Tipps" auf. weiter – Anmeldung Pressedienst

Pressemappe anfordern

Hier können Sie eine Pressemappe mit allgemeinen Presseinformationen anfordern. weiter – Pressemappe anfordern

Noch mehr Thüringen

"Zwitschern" Sie mit uns bei twitter oder werden Sie unser "Fan" bei facebook...

Twitter YouTube Flickr Pinterest Foursquare Yelp