Dieses Projekt wird von der Europäischen Union (EFRE) und dem Freistaat Thüringen (Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft) kofinanziert.

Sie befinden sich hier: Startseite

Thüringen Tourismus

Aktuelle Termine

Eröffnung im Dezember:

"360 Grad - Thüringen digital entdecken"

Ganz Thüringen digital erleben – diese Möglichkeit bietet sich Thüringen-Besuchern künftig in Erfurt. In den Räumlichkeiten der Tourist Information Thüringen und des ehemaligen Welcome Centers auf dem Erfurter Willy-Brandt-Platz direkt gegenüber dem Hauptbahnhof sind die Umbauarbeiten für einen „Digital Showroom“ – eine Art virtuelles Schaufenster für den Freistaat in vollem Gange. Die Eröffnung ist im Dezember 2017 geplant.

Tiefensee: Erstes Halbjahr 2017 touristisch sehr erfolgreich, 20 Jahre Thüringer Tourismus GmbH: Touristischer Innovationsmotor vor neuen Aufgaben

06.09.2017
Tiefensee: Erstes Halbjahr 2017 touristisch sehr erfolgreich, 20 Jahre Thüringer Tourismus GmbH: Touristischer Innovationsmotor vor neuen Aufgaben

Das erste Halbjahr 2017 war mit Blick auf den Tourismus das erfolgreichste seit 1990. Das sagte Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee heute anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Thüringer Tourismus GmbH (TTG). Nach Angaben des statistischen Landesamtes wurden im Zeitraum von Januar bis Juni 2017 in Betrieben ab zehn Gästebetten rund 4,5 Millionen Übernachtungen aus dem In- und Ausland in Thüringen verzeichnet. Das bisher beste Halbjahresergebnis wurde 2015 mit rund 4,4 Millionen Übernachtungen erzielt.

Thüringen lädt zur Bädernacht am 4. November 2017

25.09.2017
Thüringen lädt zur Bädernacht am 4. November 2017

„Eintauchen und Wohlfühlen - in der kühlen Jahreszeit“ – das ist in diesem Jahr das Motto zur Thüringer Bädernacht am 4. November 2017. Insgesamt 19 Thermen, Erlebnisbäder und Wellnesshotels bieten ein abwechslungsreiches Programm bis spät in die Nacht an.

Vom Steine Befreit…: Auf dem Lutherweg von Schmalkalden nach Tambach- Dietharz

25.09.2017
Vom Steine Befreit…: Auf dem Lutherweg von Schmalkalden nach Tambach- Dietharz

Wandern bedeutet Freiheit und in diesem Fall sogar Heilung. Denn auch Martin Luther ist von Schmalkalden nach Tambach- Dietharz einst entlang gereist und wurde wie durch ein Wunder von seinem Nierenleiden geheilt. Ob es der holprige Weg und das damit verbundene Wackeln des Wagens oder tatsächlich das Quellwasser des Lutherbrunnens, aus dem er getrunken hat, war, kann heutzutage nicht mehr nachvollzogen werden. Eins steht aber fest: Dieser Abschnitt des Lutherwegs hat eine ganz besondere Bedeutung, denn er schenkte Luther nach eigenen Worten ein „zweites Leben“.

Wir über uns

Wir über uns

Das Presseteam der Thüringer Tourismus GmbH (v.l.n.r.): Mandy Neumann & Kerstin Neumann mehr – Wir über uns

Anmeldung Pressedienst

Gerne nehmen wir Sie in unseren Verteiler für den Pressedienst "Thüringen Tipps" auf. weiter – Anmeldung Pressedienst

Pressemappe anfordern

Hier können Sie eine Pressemappe mit allgemeinen Presseinformationen anfordern. weiter – Pressemappe anfordern

Noch mehr Thüringen

"Zwitschern" Sie mit uns bei twitter oder werden Sie unser "Fan" bei facebook...

Twitter YouTube Pinterest Foursquare Yelp